astronomieinderstadt
 

Sternbilder lernen

Wie sie die Sternkarte lesen


Sie sehen der Osten steht auf der linken Seite. Bei Landkarten steht der Westen auf der linken Seite. Schaeune Sie auf dieser Karte auf den Kleinen Bären und auf die Kassiopea. Steht die Kassiopeia auf der Karte, wenn sie diese vor sich haben auf der linken seite. Die Karte müssen sie eigentlich über ihren Kopf halten. Wenn sie also nach Norden schauen, drehen sie die Karte herum, dass der Osten auf der rechten Seite steht. So steht die Kassiopeia rechts vom Kleinen Bären. So herum steht sie auch auf dem Himmel, in der Osthälfte. Sie können sich aber beim Einprägen der Sternbilder merken, welche Sternbilder im Ost-Quadrat stehn und welche im Westquadrat. Dann müssen sie die Karte nicht so verrenkt halten. Schauen Sie immer auf den Himmel, was hinter ihnen, vor ihnen liegt. 

Sternbilder in der Stadt

Trotz Go-to-Steuerung, die uns die Sterne am Himmel sucht, ist es eine schöne Übung, wenn man die Sternbilder kennt. In der Stadt unter einem aufgehellten Himmel ist das nicht immer einfach. Dort sieht man oft nur Sterne bis zur 4. Größe. Wir können dann Sternbilder mit Sternen der 2. und 3. Größe erkennen, wie die Kassiopeia. Von Löwen können wir alle Sterne sehen. Arkturua im Fuhrman sieht man. Er ist 1. Größe. Vom Kleinen Bären kann man oft nur drei Sterne erkennen, den Polarstern und die beiden hinteren Kastensterne. Den Drachen sehen wir oft nur bei ganz klarem Himmel und ausreichender Dunkelheit in der Stadt. Der Perseus ist gut zu sehen. Mit einem weitwinkligen Fernegals mit 2 facher Vergröperung sieht man die ganzen Sternbilder. Oder wir fahren den Himmel mit einem Fernglas ab. Den Doppelsternhaufen zwischen Perseus und Andromeda, mitten in der Milchstrasse sieht man gut. Die Plejaden und Hyaden oder den Andormedanebel können wir sehen. Zu Horizont hin kann es schwierig werden, wenn die Wassertröpfchen in der Atmosphäre vom der Lichtglocke beleuchtet werden. Die Sternhaufen im Schützen müssen wir uns ausserhalb der Stadt anschauen. Ein auffälliges Sternbild ist der Skorpion oder der Orion, der Fuhrmann, die Zwillinge. Von denen sieht man die beiden hellsten Sterne Kastor und Pollux.