Astronomie in der Stadt
Ist der Titel meines ersten Buches. Astronomie kann man auch in der Stadt betreiben.

Alle Karten können durch Anklicken vergrößert werden.

Drei Sternbilder nebeneinander

Im September

Schlangenträger, Herkules, Rinderhirte

1. September 24 Uhr MESZ, 15. September 23 Uhr MESZ Herkules, Schlangenträger, Rinderhirte












Der Stern am Nordwesthorizont ist der Arkturus im Bootes oder auch Rinderhirte genannt. Zwischen dem Herkules die aus sieben Sternen bestehende Nördliche Krone. Sich dem Westen zuneigend der Schlangenträger. Die Milchstrasse zieht sich von Nord-Ost nach Süd-West.

Südlicher Fisch, Steinbock, Mikroskop


1.September 24 Uhr MESZ, 15. September 23 Uhr MESZ Steinbock, Südlicher Fisch, Mikroskop









Anfang September finden wir tief im Süden, am Südmeridian, den Steinbock. Links vom Meridian mit dem auffälligen Stern Formalhaut, den Südlichen Fisch. Können wir ganz gut bis zum Horizont blicken, erkennen wir ein Sternbild, dass zum Südhimmel gehört. Am Südhimmel haben die Sternbilder sehr moderne Namen, wie Mikroskop, Luftpumpe etc. Hier geht es um das Mikroskop. Neben dem Steinbock in Richtung Osten steht auf der Ekliptik der Wassermann.